9-Euro-Ticket

Sehr geehrte Fahrgäste,

sicher sind Sie bereits gespannt darauf, wie Sie vom 9-Euro-Ticket der Bundesregierung profitieren können. Unterdessen liegen uns weitere Detailinformationen vor, über die wir Sie hiermit informieren wollen.

Alle Fahrgäste, die bei uns eine Monatskarte oder Schülermonatskarte im Aboverfahren erworben haben, bekommen nun zeitnah ein Informationsschreiben zugesandt, wie in den einzelnen Fällen verfahren wird. Fahrkarten, die monatlich abgebucht werden, werden systemtechnisch auf den von Juni bis August 2022 gültigen Preis von 9.- € je Monat umgestellt. Je nach Regelungen des jeweiligen Verkehrsverbunds werden entweder gleich direkt je Gültigkeitsmonat nur 9.- Euro abgebucht, oder Sie erhalten im Anschluss nach Ende des Aktionszeitraums (31.08.2022) eine Gutschrift über den Differenzbetrag. Es ist somit nichts durch Sie zu veranlassen, wir kümmern uns um Ihr Anliegen. Ihre bestehende Zeitkarte gilt dann ohne besonderen Aufdruck von jeweils Juni bis August 2022 (monatlich) deutschlandweit im Nahverkehr.

Wer normalerweise eine Monatskarte oder Wochenkarte beim Busfahrer kauft, kann im Aktionszeitraum stattdessen beim Busfahrer ein 9-Euro-Ticket für jeden Monat erwerben. Die Tickets sind bereits einige Tage vor dem 1. Juni beim Busfahrer im Vorverkauf erhältlich.

Und auch alle, die einfach unsere Busse ausprobieren wollen, können selbstverständlich beim Busfahrer ein 9-Euro-Ticket kaufen.

Machen Sie sich doch einfach in den Pfingstferien einen schönen Tag und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten unserer Regionen mit Bus & Bahn, zum Beispiel im Altmühltal, am Ammersee, im Allgäu oder am Bodensee! Oder probieren Sie den Bus als kostengünstige Alternative auf dem Weg zur Arbeit, in die Ausbildung oder in die Schule.

 

Aktuelles aus den Betrieben finden Sie hier in dem jeweiligen Link.

Startseite Zeitplan Kontakt
A A