Medizinische Maskenpflicht im ÖPNV für alle Personen ab 6 Jahre

​​​​​​Im öffentlichen Nahverkehr in Bayern gilt je nach Stufe der Krankenhausampel die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (Stufe grün) oder FFP2-Maske (ab Stufe gelb) sowohl in allen Verkehrsmitteln als auch in Bahnhöfen. An Bahnsteigen und Haltestellen im Freien entfällt die Maskenpflicht.

  • Kinder bis 6 Jahre sind von der Maskenpflicht befreit. 
  • Fahrgäste, die aus medizinischen Gründen vom Tragen einer Maske befreit sind müssen diese Befreiung dem Fahrer durch ein geeignetes ärztliches Dokument vorweisen. 

 

Aktueller Status und Informationen zur Krankenhausampel finden sie auf der Website des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege. 

 

Zugerhörige Dateien
Update Maskenpflicht, PDF

 

Startseite Zeitplan Kontakt
A A