Die RBA Regionalbus Augsburg GmbH befördert jährlich 27 Millionen Fahrgäste im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben, dem nördlichen Oberbayern und einigen angrenzenden Landkreisen.

Sie möchten mit uns an Ihr Ziel?

Unsere Fahrplanauskunftssysteme helfen Ihnen!

 

 

Coronavirus - Wichtige Informationen!

Sehr geehrte Fahrgäste!

Die aktuellen Fahrpläne unserer Linien sind inzwischen alle wieder im gewohnten Umfang in den Fahrplanauskünften bzw. den Downloads unter "Linienfahrpläne" verfügbar.

Unsere Busse werden gerade mit Infektionsschutzscheiben nachgerüstet, so dass der Verkauf von Fahrscheinen im Bus wieder aufgenommen wird und dementsprechend der Einstieg wieder an der vorderen Tür erfolgt. Weiterhin gilt für alle Fahrgäste die Pflicht, eine Mund-Nase-Bedeckung in allen Linienbussen sowie im Bereich der Haltestellen zu benutzen.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in den schwierigen zurückliegenden Wochen und freuen uns darauf Sie weiterhin zuverlässig und sicher auf unseren Linien zu befördern.

Stand: 02.06.2020, 14:00 Uhr


So können Sie sich und Ihre Mitbürger schützen!

  •  Waschen Sie sich gründlich und regelmäßig die Hände für mind. 20 Sekunden.
  •  Vermeiden Sie Berührungen des eigenen Gesichts (vor allem Mund, Nase und Augen) mit ungewaschenen Händen.
  •  Halten Sie sich beim Niesen oder Husten vorzugsweise ein Papiertaschentuch vor Mund und Nase. Ansonsten verwenden Sie Ihre Ellenbeuge.
  •  Wenden Sie sich beim Husten oder Niesen von anderen Personen ab.
  •  Vermeiden Sie direkten Körperkontakt wie Händeschütteln, Umarmungen etc. mit anderen Personen.
  •  Fassen Sie wenn möglich keine fremden Gegenstände an.
  • Tragen Sie wenn möglich einen Mund-Nasen-Schutz (lesen Sie hierzu auch den Artikel der Bayerischen Staatsregierung zum Maskengebot im ÖPNV)

Gründlich Hände waschen in 5 Schritten - so funktioniert´s

  1. Nass machen: Hände unter fließendes Wasser halten.
  2. Rundum einseifen: Seifen Sie die kompletten Hände (Handinnenflächen, Handrücken, Fingerspitzen, Fingerzwischenräume) gründlich ein. Am besten verwenden Sie hierzu Flüssigseife.
  3. Zeit lassen: Reiben Sie Ihre Hände für 20-30 Sekunden sanft ein.
  4. Abspülen: Spülen Sie Ihre Hände danach gründlich mit klarem Wasser ab.
  5. Abtrocknen: Trocknen Sie Ihre Hände ordentlich ab, auch in den Fingerzwischenräumen.

Weitere Informationen zum Thema Corona